Neue Produktserie

Stahlschrankspezialist Kessler und Söhne investiert in die derzeit modernste Salvagnini-Anlage zur flexiblen Blechbearbeitung.

Neue Produkte, neue Fertigungslinie, umfassende Umbaumaßnahmen: Kessler & Söhne in Stuttgart-Feuerbach ist ein „Unternehmen im Umbruch“. Das traditionsreiche Unternehmen fertigt seit 1921 erfolgreich Stahlschränke. „Wir konzentrieren uns auf Objektgeschäfte, also die Ausstattung beispielsweise von Feuerwehren oder auch Fitnessstudios mit individuellen Stahlschränken“, erläutert Werksleiter Joachim Kurz den Unterschied zu konfektionierter Massenware. „Wenn jemand eine Schrankausstattung für eine Nische mit 3,96 Meter Breite und 2,97 Meter Höhe benötigt und keine Spalten sehen will, dann bekommt er das von uns, mit allen Verblendungen und Ablagen.“ Grundlage dafür sind Basissysteme für verschiedene Anwendungsbereiche, die in den geometrischen Maßen angepasst und auf einer flexiblen Fertigungslinie produziert werden.

weiterlesen...